Veras Reisen und mehr

Hier berichte ich über Reisen und mehr. Ausführliche Berichte gibt es auf der Sprachenlernseite LingQ.

VD #537, Eifel, 8. Tag, Lavakeller

| Keine Kommentare

Leider ist der letzte Tag unseres Urlaubs gekommen. Wir fahren nach Mendig um dort die Lavakeller zu besichtigen.
VD #537, Eifel, 8. Tag, Lavakeller
Wir gehen eine schmale, enge Treppe nach unten, langsam und bedächtig, denn die 150 Stufen sind klein und ziemlich ausgetreten. Unten stehen wir staunend in einer großen und recht hohen Halle. Wir stehen quasi mitten in einem ausgehöhlten Lavastrom. Die Halle ist nur spärlich mit wenigen an den Wänden angebrachten Lampen erleuchtet, so dass man sich vorstellen kann, wie es gewesen sein muss, hier unten zu arbeiten.
VD #537, Eifel, 8. Tag, Lavakeller
VD #537, Eifel, 8. Tag, Lavakeller
In einer Vielzahl von Stollen und Schächten machten sich die Mendiger daran, das kostbare schwarze Baumaterial unterirdisch als Basaltlava abzubauen um daraus zum Beispiel die bis heute weltweit bekannten Mendiger Mühlsteine herzustellen.
VD #537, Eifel, 8. Tag, Lavakeller Bier
Mitte des 19. Jahrhunderts nutzten dann auch viele Brauereien die stets gleichbleibende Temperatur von 6 bis 9 Grad Celsius um ihr Bier zu lagern.

Einen sehr ausführlichen Bericht findet Ihr in meinen Tagebüchern bei LingQ. Dort sind Audio und Text zu diesem Betrag verfügbar.

Die Folge gibt es wieder in einer einfachen Variante für Anfänger in „Vera’s Diary for beginners“ und für Mittelstufenlerner in „Veras Tagebuch“.

Hier der Link zur Sammlung Vera’s Diary for beginners:
http://www.lingq.com/learn/de/store/37427/
VD #537, Eifel, 8. Tag, Lavakeller
http://www.lingq.com/learn/de/store/lesson/170617

Hier der Link zur Sammlung Veras Tagebuch:
http://www.lingq.com/learn/de/store/lesson/37780
VT #537, Eifel, 8. Tag, Lavakeller
http://www.lingq.com/learn/de/store/lesson/170611/

Webseite der Lavakeller:
http://www.lava-dome.de/staticsite/staticsite.php?menuid=10&topmenu=10

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.